Ich brauche niedrige Monatsfixkosten

Ich weiß nicht, wie viele Aufträge ich diesen Monat, nächsten Monat, im Sommer oder im Herbst haben werde. Aber der eine oder andere Auftrag kommt einmal schon irgendwie, aber für mich sind niedrige Monatskosten nötig, um nicht in Stress zu geraten, ob ich das Atelier überhaupt bezahlen kann und zahlungsfähig bin. Das heißt, ich muss hohe Miet-, Dienstleistungs- und Stromkosten vermeiden, um nicht nur für diese Dienstleistungen zu arbeiten. Und wenn ich mehr Fotoshootings habe als erwartet oder als üblich, kann ich das Atelier nur für einen Bruchteil des gewöhnlichen kommerziellen Preises haben.

Ich brauche einen niedrigen Preis für eine Mietstunde

Sie haben einen Auftrag, den Sie gerne ausführen würden, aber es lohnt sich für Sie nicht, die kommerzielle Ateliervermietung in Höhe von 300 - 500,- CZK pro Stunde zu bezahlen, weil das gesamte Honorar der Vermietung geopfert werden musste. Dank dem niedrigen Mietpreis im Club können Sie nun auch Aufträge mit einem solchen niedrigen Budget abwickeln und dabei einen angemessenen Gewinn verzeichnen, was Ihnen gegenüber der anderen Fotographen einen Konkurrenzvorteil verschafft.

Ich brauche mit meinem Freund ein Atelier für ein unkommerzielles Fotografieren

Würden Sie in einem ausgestatteten Atelier gerne fotografieren, aber kommerzielle Vermietungen lohnen sich für Ihr Hobby nicht? Einigen Sie sich zum Beispiel mit Ihrem Freund über die Kostenteilung.